Slider
erfolgsfaktor-familie-logo.png
pflege-charta-logo.png
verband-pflege-betreuung-logo.png
pflege-box-logo.png
aktiv-fuer-senioren-logo.png
vfhi-logo.png

Fünf Schritte zum Beginn Ihrer liebevollen 24-Stunden-Pflege

Image

Ihre Pflegehilfe aus Polen

Wir haben das Konzept der Lebenshilfe24 GmbH für Sie optimiert: In nur fünf einfachen Schritten gelangen Sie schnell und unkompliziert zu Ihrer gewünschten 24-Stunden-Betreuung für zu Hause. Wir begleiten Sie selbstverständlich bei jedem Schritt und kümmern uns um den reibungslosen Ablauf. Die Lebenshilfe24 GmbH übernimmt dabei auch jegliche Korrespondenz mit den polnischen Kooperationspartnern für Sie. Zu jeder Zeit stehen wir Ihnen kompetent beratend zur Seite und kümmern uns zuverlässig um die Ankunft Ihrer Pflegehilfe aus Polen. Auch während der gesamten Betreuungszeit bleiben wir Ihr verlässlicher Ansprechpartner.


Oder einfach sofort anrufen: 0208 / 5829 4457

24-Stunden-Betreuung für zuhause in Auftrag geben – so einfach geht's:

1. Fragebogen

Zur Ermittlung des Gesundheitszustands und der häuslichen Umstände.

Ein Tipp: Je sorgfältiger Sie den Fragebogen ausfüllen, desto besser können wir unsere 24-Stunden-Betreuung an Ihre persönlichen Wünsche anpassen. Senden Sie uns den Fragebogen einfach online, per Fax, via Post oder E-Mail zu. Sie brauchen Hilfe und Beratung? Jetzt unter der Telefonnummer 0208 - 58294457 anrufen oder uns eine E-Mail schicken!

2. Bedarfsanalyse

Nach Eingang Ihres Fragebogens setzen wir uns mit Ihnen – je nach Wunsch – telefonisch oder per E-Mail in Verbindung und klären gemeinsam eventuell auftretende Fragen sowie den weiteren Ablauf. Gerne bieten wir Ihnen auch eine umfangreiche persönliche Beratung an – am Telefon oder nach Möglichkeit auch bei Ihnen vor Ort. Wenn Sie unser Angebot überzeugt, erteilen Sie uns schließlich den Vermittlungsauftrag für Ihre Pflegehilfe aus Polen.

3. Konkrete Vorschläge

Nach zwei bis drei Tagen erhalten wir von unserem Kooperationspartner konkrete Vorschläge für Ihre polnische Pflegekraft (Lebenslauf mit Foto, Informationen zu den Sprachkenntnissen und den fachlichen Eignungen). Nach unserer Prüfung leiten wir diese Informationen wie gewünscht – per E-Mail, Fax oder Post – an Sie weiter.

4. Ihre Entscheidung

Sie entscheiden sich nun für Ihre Betreuerin. Falls noch nicht die "Richtige" für Sie dabei sein sollte, finden wir gewiss unter weiteren Vorschlägen die passende Hilfe, die Ihnen oder Ihren Angehörigen zukünftig liebevoll zur Seite stehen wird.

5. Beginn der Pflege und Betreuung

Sie schließen nun den notwendigen Dienstleistungsvertrag mit unserem polnischen Kooperationspartner ab, und Ihre 24-Stunden-Betreuung reist zum von Ihnen gewünschten Termin an. Ihre Rund-um-die-Uhr-Betreuung im eigenen Zuhause kann beginnen.

Noch Fragen? Wir beraten Sie wirklich gern!