erfolgsfaktor-familie-logo.jpg
pflege-charta-logo.jpg
verband-pflege-betreuung-logo.jpg
pflege-box-logo.jpg
aktiv-fuer-senioren-logo.jpg
vfhi-logo.jpg

Polnische Pflegekräfte - Für eine privilegierte Betreuung zu Hause

Individuelle Betreuung durch eine Pflegekraft aus Polen

Mit zunehmendem Alter benötigen viele Seniorinnen und Senioren eine intensive Betreuung, polnische Pflegekräfte ermöglichen den Verbleib zu Hause - in der gewohnten Umgebung. Die kräftezehrende Aufgabe können die meisten Angehörigen nicht stemmen – neben der Berufstätigkeit und der Versorgung der eigenen Familie ist die Belastung einfach zu groß. Aber wie kann eine kompetente, zuverlässige Pflegekraft aus Polen organisiert werden? Pflegebedürftige Menschen haben ein Recht auf hohe Lebensqualität, auch im Alter – und darauf, so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung bleiben zu können. Wir von Lebenshilfe24 unterstützen Sie dabei. Bei uns ist die Betreuung und Pflege Ihrer Angehörigen in besten Händen. Sie haben Fragen zur Betreuung durch polnische Pflegekräfte? Maria hat alle Antworten – Auf unserer Seite bleibt keine Frage offen.

Polnische Pflegekräfte Corona

Sicher durch die Pandemie

Alle Betreuungskräfte werden vor der Anreise auf Covid-19 getestet und erfüllen jegliche Auflagen für eine Sichere 24 Stunden Pflege.

Bester Pflegevermittler Polnische Pflegekräfte

Die Nummer 1 laut
„Die Welt“

Exzellenter Kundenservice ist kein Zufall. Lebenshilfe24 ist Servicechampion 2020 in der Rubrik Pflegekräfte-Vermittler.

An vielen Stellen erhalten Sie von mir ganz persönliche Tipps!

Und sollten Sie noch mehr Informationen benötigen, dann stehen Ihnen die freundlichen Mitarbeiter von Lebenshilfe24 sehr gern zur Verfügung.

Polnische Pflegekräfte

Hallo. Mein Name ist Maria, ich bin eine Pflegekraft aus Polen. Ich begrüße Sie auf der Homepage von Lebenshilfe24. Im Namen aller Pflegekräfte aus Polen und Osteuropa, die sich in Deutschland liebevoll um die Betreuung pflegebedürftiger Seniorinnen und Senioren kümmern, gebe ich Ihnen einen Einblick in unsere anspruchsvolle und doch erfüllende Arbeit. Ich möchte Ihnen erzählen, was unsere täglichen Aufgaben sind und wie wir die Trennung von unseren Familien in Polen empfinden. Außerdem erfahren Sie von mir, an wen Sie sich wenden können, wenn auch Sie eine Betreuung durch eine Pflegerin aus Polen organisieren möchten, welche Kosten zu erwarten sind und welche rechtlichen Gegebenheiten zu beachten sind.

Auf dieser Seite haben wir sehr umfangreiche Informationen zum Thema polnische Pflegekräfte für Sie zusammengestellt. Die unterschiedlichen Schwerpunkte erreichen Sie auch über einen direkten Klick.

24 Stunden Pflege Kurzinfos

Welche Aufgaben haben polnische Pflegekräfte?

Polnische Pflegekräfte sind vor allem im Bereich der Seniorenbetreuung tätig. Sie sind eine wichtige Unterstützung im Alltag und übernehmen eine Vielzahl von Aufgaben, die sich ganz nach dem individuellen Pflegebedarf richten. Im Wesentlichen gliedern sich die Aufgaben in die Bereiche hauswirtschaftliche Versorgung, Alltagsbetreuung und Grundpflege.

individuelle Pflegeleistungen

  • Hilfestellung beim Ankleiden, Aus- und Umziehen
  • Inkontinenzversorgung
  • Transfers
  • Unterstützung bei Toilettengängen sowie der täglichen Hygiene und Körperpflege
Betreuung im Alltag
  • alltägliche Betreuung
  • Erhalt sozialer Kontakte
  • Gesellschaft leisten
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • gemeinsame Unternehmungen, z.B. Fernseh- und Spieleabende, Spaziergänge etc.
hauswirtschaftliche Versorgung
  • Bewältigung des Haushalts
  • Erledigen der Einkäufe
  • Essen kochen; Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme
  • Hygiene in Wohn- und Schlafräumen
  • Putzen, Wäschewaschen
  • Versorgen von Pflanzen und Haustieren

Können polnische Pflegekräfte auch bei Demenz helfen?

Deutschlandweit leiden etwa 1,2 Millionen Menschen an Demenz. Bis 2050 rechnet man mit einem Anstieg auf ca. 2,6 Millionen Betroffene. Personen, die an Demenz erkrankt sind, sind oft hilflos und in allen Bereichen des täglichen Lebens auf Unterstützung angewiesen. Demzufolge macht das Krankheitsbild eine intensive Betreuung notwendig, die weit über die Möglichkeiten der ambulanten Versorgung hinausgeht. Hier hat sich der Einsatz von polnischen Pflegerinnen bewährt: Durch das Bilden einer häuslichen Gemeinschaft steht der pflegebedürftigen Person stets eine verständnisvolle Betreuungskraft zur Seite. Das entlastet die Angehörigen und verschafft ihnen die Gewissheit, dass eine rundum professionelle Fürsorge gegeben ist. Welche Leistungen im Einzelnen erforderlich sind, hängt von der individuellen Betreuungssituation ab und muss an den Bedarf der pflegebedürftigen Person angepasst werden.

Da demenzielle Erkrankungen recht häufig vorliegen, sind unsere polnischen Pflegerinnen sehr erfahren im Umgang mit betroffenen Patienten. Bei der Vermittlung achten wir selbstverständlich darauf, dass alle erforderlichen Qualifikationen vorhanden sind, um eine gute Demenzbetreuung zu gewährleisten. Weitere Informationen zum Thema Demenz finden Sie auf unserer Unterseite Demenz-Pflege.